Unsere Mission und Ziele

Seit 2020 vertreten wir proaktiv die bürgerliche Initiative “Pro Sicherheit und Polizei”. Wir betreiben die Bewegung “Pro Polizei Österreichmit TV und das neue Sicherheitsforum (ÖSForum). Das neue Medien-Projekt Pro Polizei TV stammt aus Wien und Nr. 1 in Europa, zielt auf die Entwicklung der “Anti-Terror” Sondereinheit und Union der Bürgerbewegungen “Pro Polizei” in Österreich, Deutschland, Schweiz und Liechtenstein. Wir fokussieren durch eine moderierte konstruktive Diskussion auf die Nationale Sicherheit gegen Gewalt, gegen politischen und religiösen Terror, für Grenzschutz, für hassfreie Netzwerke, für Gesundheitswesen und gegen Gewalt gegen die Polizei! Um eine zivilisierte demokratische Gesellschaft für unsere Familien und Kinder gewährleisten zu können, bleiben wir Beobachter*innen und Aktivist*innen fest überzeugt auf der Seite unserer Polizist*innen. Wir betonen, die Polizei schützt die Gesellschaft. Und wir schützen die Polizei! Unsere Bürger*innen, Expert*innen und Politiker*innen unterstützen sowohl die Herausforderung der Redaktion “Pro Polizei TV Einheit” als auch unsere Partner-Vereine sowie die neue zentrale Medienplattform, um Interviews, Konferenzen, Umfragen, Live-TV, Veranstaltungen, Ermittlungen, Petitionen, Themen einfach zu ermöglichen. Die Bürgerinitiative wird seit Juni 2020 von Daniel Richard Janetschek zusammen mit der gemeinnützigen Gruppe “Österreichische Sicherheitsforum” vertretet. Ein Verein befindet sich im Aufbau. Mitgliedschaft und Aktivismus sind Wert. Teilnahme ist für Aktivist*innen kostenlos. Spenden, um die gemeinsame soziale Projekte “Pro Polizei” und die Redaktion zu finanzieren sind willkommen. Wir freuen uns schon sehr auf Ihre Beteiligung an der Diskussion, und aktive Unterstützung unserer aufwendigen täglichen Aufgabe auf der Seite der Sicherheit und Polizei. Falls Sie außerdem Inhalte verfassen mögen, Konferenzen oder Interviews moderieren können, in Ermittlungsbereich gegen Gewalt beitragen oder materiell dabei helfen wollen, dann sind Sie bei uns richtig! Bewerben Sie sich einfach. Zusammen schaffen wir das!

Unsere Statistik

Die Bürgerinitiative ist erst 1 Jahr alt aber wächst schnell. Die Reichweite der digitalen Aktion der Bürgerbewegung ist über 557.000 erreichte Personen am Anfang Sommer 2021. Es handelt sich um organische einzige Personen ohne Verwendung einer bezahlten Werbung. Von 1.07.2020 bis zum 1.07.2021 haben unsere Teilnehmende zusammen mit der Redaktion Pro Polizei mehr als 305 Diskussionen, 17.645 Reaktionen und 158.356 Interaktionen auf Facebook beigetragen.

Diskussion-Forum

Das Durchschnittsalter unserer Teilnehmer*innen im Diskussion-Forum ist zwischen 45 und 65 Jahre. 32% sind Frauen und 68% sind Männer. Sie befinden sich in Österreich, Deutschland und in der Schweiz. Es gibt auch einige Auslandsösterreicher*innen dabei. Die meisten befinden sich in Wien, Graz, Linz, Salzburg Stand August 2021

Aktivismus in der Öffentlichkeit (Österreich)

Das Durchschnittsalter unserer Unterstützer*innen in der Öffentlichkeit ist 40+. 47% sind Frauen und 53% sind Männer. Die meisten leben in Wien, Graz, Linz und Salzburg.

Manfred Bulla Pro Polizei Österreich TV
Manfred Bulla Pro Polizei
Aysel Berisha Pro Polizei Österreich TV
Aysel Berisha Pro Polizei
Hans Jürgen Pro Polizei Österreich TV
Hans-Jürgen Chyba Pro Polizei
Nevena Prochaska Pro Polizei Österreich TV
Nevena Prochaska Pro Polizei
Karl Johann Barthl Pro Polizei Österreich TV
Karl-Johann Barthl Pro Polizei
Ilse Pecker Pro Polizei Österreich TV
Ilse Pecker Pro Polizei
Bernhard Hoebinger Pro Polizei Österreich TV
Bernhard Hoebinger Pro Polizei
Doris Steinwendner Pro Polizei Österreich TV
Doris Steinwendner Pro Polizei
Efgani Dönmez Pro Polizei Österreich TV
Efgani Dönmez Pro Polizei
Annalise Cunat Pro Polizei Österreich
Annalise Cunat Pro Polizei
Werner Ebenbichler Pro Polizei Österreich TV
Werner Ebenbichler Pro Polizei
Gerhard Wendl Pro Polizei Österreich TV
Gerhard Wendl Pro Polizei
Ulli Schwager Pro Polizei Österreich TV
Ulli Schwager Pro Polizei
Herwig Heider Pro Polizei Österreich TV
Herwig Heider Pro Polizei
Ingeborg Rinke Pro Polizei Österreich TV
Ingeborg Rinke Pro Polizei
Jürgen Billek Pro Polizei Österreich TV
Jürgen Billek Pro Polizei
Yvette Zakarian Pro Polizei Österreich TV
Yvette Zakarian Pro Polizei
Doris Gruber Pro Polizei Österreich TV
Doris Gruber Pro Polizei
Johann Pongruber Pro Polizei Österreich TV
Johann Pongruber Pro Polizei
Manfred Kunze Pro Polizei Österreich TV
Manfred Kunze Pro Polizei
Leonhard Pint Pro Polizei Österreich TV
Leonhard Pint Pro Polizei
Martin Löffler Pro Polizei Österreich TV
Martin Löffler Pro Polizei
Karl König Pro Polizei Österreich TV
Karl König Pro Polizei
Ivana Spirk Pro Polizei Österreich TV
Ivana Spirk Pro Polizei
Erich Hempfling Pro Polizei Österreich TV
Erich Hempfling Pro Polizei
Michael Guggi Pro Polizei Österreich TV
Michael Guggi Pro Polizei
Franz Schmatz Pro Polizei Österreich TV
Franz Schmatz Pro Polizei
Gerhard Bartosch Pro Polizei Österreich TV
Gerhard Bartosch Pro Polizei
Daniel Richard Janetschek Pro Polizei
Daniel R. Janetschek Pro Polizei
Michael Guggi Pro Polizei Österreich TV
Michael Guggi Pro Polizei
Ivana Spirk Pro Polizei Österreich TV
Ivana Spirk Pro Polizei
Erich Hempfling Pro Polizei Österreich TV
Erich Hempfling Pro Polizei
Franz Schmatz Pro Polizei Österreich TV
Franz Schmatz Pro Polizei
Gerhard Bartosch Pro Polizei Österreich TV
Gerhard Bartosch Pro Polizei
Franz Schmatz Pro Polizei Österreich TV
Franz Schmatz Pro Polizei
Erich Hempfling Pro Polizei Österreich TV
Erich Hempfling Pro Polizei
Michael Guggi Pro Polizei Österreich TV
Michael Guggi Pro Polizei
Ivana Spirk Pro Polizei Österreich TV
Ivana Spirk Pro Polizei
Gerhard Bartosch Pro Polizei Österreich TV
Gerhard Bartosch Pro Polizei
Ehsan Pro Polizei Österreich TV
Ehsan Pro Polizei
Christian Klar Pro Polizei Österreich TV
Christian Klar Pro Polizei
Wolfgang Baumann Pro Polizei Österreich TV
Wolfgang Baumann Pro Polizei
Andreas Gutleben Pro Polizei Österreich TV
Andreas Gutleben Pro Polizei
Patrick Rusch Pro Polizei Österreich TV
Patrick Rusch Pro Polizei
PRO POLIZEI TV © 2020-2021    1 JAHR Bürgerinitiative “Pro Sicherheit und Polizei” mit Ermittlungsmedien und TV.
Union der Bewegungen “Pro Polizei” in Österreich Deutschland Schweiz und Liechtenstein.

WIEN GRAZ LINZ INNSBRUCK ST.PÖLTEN SALZBURG KLAGENFURT BERLIN MAGDEBURG FRANKFURT ZÜRICH VADUZ

Impressum und Richtlinien: 

Moderatoren: Österreichisches Sicherheitsforum (gemeinnützig). Chefredakteur: Impressum. Danke an die internationale Bewegung der intelligenten digitalen Städte Smart&Digitalcities (gemeinnützig) für Medien-Technologie und Plattform. Alle Rechte vorbehalten. Alle Medien Bilder Videos gehören den jeweiligen Eigentümern. Richtlinie: Cookies-Richtlinie , Datenschutzerklärung, Haftungsausschluss und Kommunikationsplattform-Regeln. Von mehreren Vereinen, Politik, Polizei und Institutionen anerkannt. Auf der Seite der Polizist*innen, der Bürger*innen und Institutionen gegen Gewalt, Terrorismus und Straßendiktatur. Diese Plattform ist neu seit July 2021, wird regelmässig aktualisiert und befindet sich unter kontinuierlich Entwicklung. Melden Sie bitte Fehler oder technische Probleme direkt bei uns der Redaktion per E-Mail.